Glamour & Glitter

Dinge, die Sie jetzt tun können, um Ihr Leben für immer zu verändern

“Wie verändere ich mein Leben?” Wenn Sie diese Frage stellen, denken Sie daran, dass die einzige Konstante in unserem Leben die Veränderung ist. Je mehr wir uns dagegen wehren, desto härter wird unser Leben. Fragen Sie, anstatt es zu vermeiden, wie Sie Ihr Leben ändern können, um mit den Veränderungen um Sie herum zu arbeiten.

Wir sind von Veränderungen umgeben, und dies ist die einzige Sache, die die dramatischsten Auswirkungen auf unser Leben hat. Es lässt sich nicht vermeiden, denn es wird dich finden, herausfordern und dich zwingen, deine Lebensweise zu überdenken.

Veränderungen können durch eine Krise, eine Wahl oder einen Zufall in unser Leben kommen. In jeder Situation müssen wir alle eine Wahl treffen – nehmen wir die Änderung vor oder nicht?

Wir können die unerwarteten Ereignisse in unserem Leben nicht vermeiden. Was wir steuern können, ist, wie wir darauf reagieren. Es ist unsere Entscheidungsgewalt, die es uns ermöglicht, positive Veränderungen in unserem Leben zu aktivieren.

Wenn wir nach unserer Entscheidungsgewalt handeln, haben wir mehr Möglichkeiten, unser Leben zum Besseren zu verändern. Je mehr Möglichkeiten wir schaffen, unser Leben zu verändern, desto erfüllter und glücklicher wird unser Leben.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Ihr Leben verändern können, finden Sie hier 10 Dinge, die Sie tun können, um loszulegen.

1. Finden Sie die Bedeutung

Verbringen Sie einige Zeit damit, herauszufinden, was in Ihrem Leben wichtig ist und warum es wichtig ist.

Was möchten Sie in Ihrem Leben erreichen? Was sind deine Träume? Was macht dich glücklich?

Ihr Sinn im Leben gibt Ihnen einen Sinn und gibt die Richtung vor, wie Sie Ihr Leben leben möchten. Ohne Bedeutung werden Sie den Rest Ihres Lebens damit verbringen, ziellos ohne Richtung, Fokus oder Zweck zu wandern.

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie mit der Suche nach Bedeutung und Ihrem inneren Antrieb beginnen sollen, melden Sie sich für diese kostenlose Fast Track-Klasse an, die Ihnen hilft, dies in einer 20-minütigen Sitzung herauszufinden.

2. Erstellen Sie ein Dream Board

Als wir Kinder waren, träumten wir die ganze Zeit. Wir konnten träumen und visualisieren, was wir sein würden, wenn wir erwachsen wären. Wir glaubten, dass alles möglich war.

Als wir erwachsen wurden, verloren wir unsere Fähigkeit zu träumen. Unsere Träume wurden verborgen, als wir das Gefühl hatten, dass es unmöglich war, unsere Träume zu verwirklichen.

Ein Traumbrett ist eine großartige Möglichkeit, wieder an Ihre eigenen Träume zu glauben. Jeden Tag deine Träume auf einem Traumbrett zu sehen, bringt ihnen Leben. Es wird auch als tägliche Erinnerung dienen, Ihre Energie neu zu fokussieren und sie auf das zu richten, was Sie wirklich erreichen möchten.

3. Ziele setzen

Sobald Sie wissen, was in Ihrem Leben wichtig ist und wie Ihr Traumleben auf lange Sicht aussieht, müssen Sie Maßnahmen ergreifen und Ihre langfristigen , mittelfristigen und kurzfristigen Ziele festlegen . Wenn Sie diese Ziele erreichen, können Sie Ihre Träume verwirklichen und Ihr Leben verändern. [1] .

Denken Sie daran, dass sich Ihre Ziele ändern können. Seien Sie immer flexibel bei der Festlegung und Erreichung Ihrer Ziele, wenn sich die Dinge im Leben ändern, und Ihre Ziele müssen diese Änderungen widerspiegeln. Es sind die kleinen Schritte, die Sie unternehmen, die den Schwung erzeugen, wenn Sie lernen, wie Sie Ihr Leben verändern können . Das Make It Happen-Handbuch ist ein großartiges Tool, mit dem Sie diese kleinen Schritte ausführen und Ihr Ziel erfolgreich erreichen können. Verpassen Sie es nicht!

4. Lassen Sie die Reue los

Bedauern wird dich nur im Leben zurückhalten. Wenn Sie Ihre ganze Zeit damit verbringen, über die Vergangenheit nachzudenken, werden Sie die Gegenwart und die Zukunft vermissen.

Sie können nicht ändern, was Sie in der Vergangenheit getan oder nicht getan haben. Lassen Sie es also los . Das einzige, worüber Sie jetzt die Kontrolle haben, ist, wie Sie Ihr gegenwärtiges und zukünftiges Leben führen. Fordern Sie ihn jedes Mal heraus, wenn Sie einen negativen Gedanken über Ihre Vergangenheit haben.

 

Wenn Sie Spaß haben und sich vorstellen möchten, Ihr Bedauern loszulassen, schreiben Sie jedes Bedauern auf ein Stück Papier und vergraben Sie es dann in Ihrem Garten oder verbrennen Sie es mit Freunden in einem Lagerfeuer.

5. Tun Sie etwas, das Ihnen Angst macht

Hier geht es darum, dass Sie sich dafür entscheiden, Ihre Komfortzone zu verlassen und Einschränkungen aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Das öffentliche Sprechen ist eines der beängstigendsten Dinge, die jeder tun kann. Ich war versteinert von öffentlichen Reden; Ich wusste jedoch, dass ich ein Motivationsredner sein wollte. Also bin ich zu Toast Masters gekommen, um meine Angst vor öffentlichen Reden zu überwinden.

Meine erste Rede war schrecklich. Meine Knie klopften, ich brach in Schweiß aus und ich konnte nicht aufhören zu zittern. Aber ich habe es getan und das Gefühl, die Rede zu beenden, war besser als ich jemals erwartet hatte. Ich habe mich entschieden, weiterzumachen, und jetzt verdiene ich meinen Lebensunterhalt als Motivationsredner.

Machen Sie eine Liste mit beängstigenden Dingen, die Sie gerne tun würden, aber zu ängstlich sind. Fangen Sie klein an, erstellen Sie einen Plan und machen Sie sie dann. Hören Sie niemals auf, beängstigende Dinge zu tun, wenn Sie Selbstzufriedenheit und Komfort wirklich vermeiden und Ihr Leben verändern möchten.

6. Fangen Sie an, ein ausgeglichenes Leben zu führen

Unsere Gesundheit bleibt nicht gleich. Unser physischer, emotionaler und spiritueller Zustand ändert sich mit zunehmendem Alter. Was wir jedoch kontrollieren können, ist, wie wir unseren Geist und unseren Körper ernähren.

Ein ausgeglichenes und gesundes Leben zu führen, stärkt unsere Widerstandsfähigkeit gegenüber den körperlichen Veränderungen unseres Körpers. Bewegung ist der beste Weg, um eine positive und optimistische Lebenseinstellung zu erreichen.

Ein gesundes, ausgeglichenes Leben mit viel Bewegung zu führen, ist eine Wahl des Lebensstils, die Ihnen ein glücklicheres und erfüllteres Leben ermöglicht. Übung ist ein unglaublich leistungsfähiges Werkzeug, das Ihr Leben verbessert und Ihnen hilft, sich gut zu fühlen.

Welche Art von Übung ist am besten? Eine kürzlich durchgeführte Studie ergab, dass Patienten mit leichter bis mittelschwerer Depression eine ähnliche Abnahme der Symptome zeigten, unabhängig davon, ob sie an leichten, mittelschweren oder kräftigen Übungsgruppen teilnahmen [2].. Fazit: Bewegen Sie sich einfach.

 

Wenn Sie sich fragen, wie Sie ein ausgeglichenes Leben gewährleisten können , lesen Sie diesen Leitfaden: Der ultimative Leitfaden zur Priorisierung Ihrer Arbeit und Ihres Lebens

7. Stelle dich deinen Ängsten

Es ist leicht, unsere Ängste zu ignorieren und zu hoffen, dass sie verschwinden. Leider funktioniert das nicht so.

Wenn Sie Ihr Leben verändern wollen, lernen Sie, Ihre Ängste zu meistern, damit sie Sie nicht länger kontrollieren können. Ob es eine Angst vor Versagen , Einsamkeit oder Unbekanntem ist, es kann Sie davon abhalten, Ihr Leben in vollen Zügen zu leben. Wir wissen, wann unsere Ängste unser Leben kontrollieren, weil wir uns unzufrieden und unerfüllt fühlen.

Sobald wir uns unseren Ängsten stellen, nehmen wir unsere Macht zurück, um zu entscheiden, wie wir unser Leben leben wollen, und wenn wir dies tun, ändern wir unser Leben für immer.