23.02.16

Baby Wishlist

Lange gab es keine Wunschlisten mehr von mir - aber da bei uns mit der Geburt ein großes Ereignis ansteht und jeder fragen wird was man sich wünscht möchte ich heute euch mal meine Wishlist zeigen. Leider gibt es nicht wirklich viele Dinge die auf meiner Liste stehen - dafür habe ich in der Zwischenzeit einfach zu viel gekauft oder sehe es als unnütz an.



Da ich ja meine Liebe für schwarze Babykleidung entdeckt habe wäre die Kriss Kross Hose (hier) ein tolles Geschenk. Auch  der "Hey" Roomper (ab Gr 68) von frchdchs (hier) wäre bei uns immer Willkommen. Ganz hoch im Kurs stehen bei mir noch immer die Aden & Anais Spucktücher, Lätzchen und Bettlaken, sau teuer aber so schön weich und riesig groß- von den tollen Tüchern haben wir aber sicher inzwischen schon so einige.  Auch  auf meiner Wunschliste steht en paar Baby UGG Boots (die) aber dann lieber in der passenden Größe für den nächsten Winter (etwas ab 6 Monate  bzw. Gr 18). Oder den tollen Fußsack von Babys Only (hier) in grau,beige oder anthrazit.

Natürlich freue ich mich auch über die "klassische" Windeltorte oder andere Überraschungen aber werft dann wenigstens einen Blick auf die Liste unten mit was Ihr bitte bloß nicht ankommen müsst - auch wenn Ihr es sicher nur gut meint!

Eine "Bitte-bloß-nicht-mit-ankommen" Liste gibt es aber auch, es stehen alle Art von niedlicher Kleidung (hellblau, mit süßen Aufdrucken usw) , Schlafsäcke (können schon jetzt 5 Kinder mit versorgen), Babyhandtücher (auch davon haben wir genug) Stofftiere, Babydecken (haben wir inzwischen 3 von)  und  Spieluhren drauf. Alle diese Dinge haben wir schon und brauchen sie nicht doppelt oder sie sind für uns nicht sonderlich nützlich. Das klingt gemein ihr Lieben aber ihr macht einem dann mehr Freude mit dm oder Gutscheinen (für Babyshops, Kleidungsläden oder die Drogeriekette um die Ecke) oder gleich mit Geld - all das kann man als Eltern wirklich brauchen aber keine 30 Handtücher.


Kommentare:

  1. Oh Gott, die Baby Uggs sind ja super niedlich! :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Aaah, die Uggs sind ja ein Träumchen, wie süüüüüß :D

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Hach, diese Hose ist so süß und so winzig.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  4. Awwwwww, ganz süß <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  5. Die "Bitte-bloß-nicht-mit-ankommen"-Liste finde ich super! :-D
    Und wie niedlich ist die kleine Rassel auf dem Foto?! Ist das ein Koala?
    Liebst ♥
    Kati
    http://www.kationette.com

    AntwortenLöschen
  6. The post is fantastic! I love it so much:)
    Have a nice weekend!

    www.theprintedsea.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Beitrag, du gibst dir mit deinem Blog viel Mühe! Du hast nun eine Leserin mehr! :) Herzlichst, Geena Samantha von http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Ich schenke ganz bewusst zur Geburt gerne praktische Sachen: Windeln, Wundcreme, Babyöl, Babytee. Vielleicht mal noch einen süßen Body und ein paar niedliche Söckchen. Auch immer gern dabei: CD´s mit beruhigender Musik und Liederbücher. Bisher waren alle Eltern immer sehr angetan von meinen Präsentkörben.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen