20.07.15

Travel Essentials #5

Beauty Blog, Fashion Blog, Summer Make Up,

Das Thema Sommer Makeup hat nun nicht sofort mit Reisen zutun, dennoch möchte ich es in die Travel Essentials aufgenommen. Aber ich möchte euch vorwarnen, die Wörter Natur-Pur und verzichten spielen hier eine große Rolle.

Was brauch ich wirklich? 
Ich werde euch natürlich keine Farben vorgebendie man im Sommer oder sogar im Urlaub zu nutzen hat, dennoch möchte ich euch zum nachdenken anregen. Im Hinblick auf den Platz im Beautycase bei einer Reise wäre es praktish sich für 1-2 Paletten zu entscheiden die untereinader vielleicht sogar passen, so hat man immer viele Lidschatten dabei ohne gleich 25 Döschen mitzuschleppen. Dann überlegt euch ob ihr wirklich Smokey Eyes, künstliche Wimpern und eventuelle Glitzersteie braucht. Beim Nagellack sieht es ähnlich aus, nur so viel wie wirklich nötig ist sollte mit - auch hier würde ich auf aufwendige Nail Arts eher verzichten!

Nagellack, Nail Polish, Beauty Blog


Der Lack ist ab 
Solltet ihr auch im Urlaub nicht auf etwas Farbe auf den Nägeln verzichten können, gibt es die Gel Lacke von verschiedenen Anbietern die locker eine Woche Urlaub überleben (zB Sally Hansen oder OPI) Normale Lacke sind bei der täglichen Pool & Meerdosis leider recht schenll ab! Solltet Ihr dennoch im Urlaub lackieren wollen vergesst den Nagellackentferner nicht- den irgendwann kommt der Punkt das der Lack eben doch splittert und ab muss und nichts sieht blöder aus als Lack der halb ab ist.  Dann lieber hier auf Natur Pur setzten und einfach mal den Urlaub genießen ohne Farbige Nägel - es gibt schließlich wichtigeres oder?

Beauty Blog, Blogger, Beautyblog

Wasserfest 
Ob das Make Up komplett, in teilen oder gar nicht wasserfest sein sollte ist immer eine ganz persönliche Entscheidung.
Von meiner Lieblingsmascara gibt es keine Waterproof Version - genauso verhält es sich mit anderen Produkten denen ich vertraue. Ich möchte nicht für den Urlaub, einen Tag am See oder Freibad nicht auf andere Produkte umsteigen, daher verzichte ich auf ein wasserfestes Gesicht un versuche es mal mit Natur Pur! Wessen Standardprodukte eh schon wasserfest sind muss sich ja keine Gedanken machen und kann einfach fröhlich in den Pool springen. Sollte es eine waterproof Version geben eurer Lieblinge geben und ihr wisst schon jetzt das ihr beim Spaß im Wasser nicht verzichten könnt dann rate ich den kauf an- sonst drohen Pandaaugen.  Aber Mädels seine wir mal ehrlich - am Meer, im Pool oder am See kann man auch auf solche Dinge verzichten und sich erst am Abend wieder schminken.

Packliste
Zum Abschluss folgt natürlich wieder die obligatorische Packliste, hier könnt Ihr ergänzen und streichen wie ihr es braucht.

Beauty Blog, Blogger, Fashion Blog

  • Make Up oder BB Cream in der gewohnten Farbe, lieber zu hell und mit Bronzer anpassen als zu dunkel
  • Puder (bei Bedarf) am besten Transparentes Puder das passt auch wenn Ihr dunkler werdet 
  • Mascara (wasserfest?) 
  • Kajal (wasserfest?) 
  • Eyeliner (wasserfest?) 
  • Nude Palette (bei mir die Naked 2 und eine weitere Nude Palette) 
  • Pinsel, Make-Up Schwämmchen & andere Hilfsmittel 
  • Nagellack (1 Farbe) 
  • Nagellackentferner 
  • Lippenpflege 
  • Lippenstifte (1-3 Stück) 
  • Lipglosse (1-2 Stück) 
  • Rouge (bei mir Estee Lauder Seastar Bronzer) 
  • Bronzer


Kommentare:

  1. Die Naked Palette wollte ich auch schon immer mal testen! Die soll ja sooo gut sein :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich liebe die Palette total - für mich hat sich der kauf echt gelohnt.

      Löschen
  2. Die Packliste ist wirklich gut. Eigentlich benutze ich immer nur sehr wenige Beautyprodukte, trotzdem schleppe ich dann viel zu viel mit.

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kenne ich daher hab ich ja die Packliste gemacht, ich packe nämlich auch immer viel zu viel ein und nutze es am Ende kaum!

      Löschen
  3. Aaaah, bei den NYX Produkten werde ich ganz neidisch!!!
    Das sind super Essentials, vor allem die wasserfesten Produkte :D

    Liebst, Colli
    www.tobeyoutiful.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NYX finde ich ganz toll, ein gute Mix aus Qualität und günstigem Preis ;)

      Löschen
  4. Das mit den 25 Döschen mitschleppen hat mich so zum Lachen gebracht! Das kenn ich einfach zu gut haha
    Und die Naked Palette, zu der fühle ich mich ja förmlich hingezogen! ich muss mir die irgendwann leisten, denn die Farben sind so wunderschön!

    Herzlichst,
    Aurelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die solltest du dir unbedingt mal näher anschauen und leisten - es lohnt sich. Un man spart 25 Döschen ;)

      Löschen
  5. Sehr schöne Farbauswahl :)
    Ich werde immer ganz fuchsig, wenn ich mir gerade die Nägel neu lackiert habe und sie dann direkt wieder irgendwo abblättern :/ nervig und zeitaufwendig.
    Ich bin momentan bei den Essie-Lacken hängen geblieben & finde die ganz gut.

    Liebste Grüße, Genevieve
    http://facilityinfashion.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das nervt auch wirklich total, daher im Urlaub immer Nagellackentferner dabei haben. Ich hatte mal einen Urlaub da hab ich es vergessen - zum Glück konnte man mir im Spa helfen.

      Löschen
  6. Toller Post mit wunderbaren Produkten! :)

    Liebste Grüße ♥ MS
    Sparkle & Sand

    AntwortenLöschen
  7. Superschöner Post! Ich mag den orangefarbenen Nagellack total gerne! :)

    Liebe Grüße,
    Sara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der geht schon fast mehr ins Pfirsich Farbene

      Löschen
  8. Ich halte das eigentlich ganz genau wie du beim Urlaub packen. Am besten alles so kompakt wie möglich. Ich glaub die nächste Fußpflege wird noch Gel für die Nägel bringen. Da mag ich das nachlackieren immer nicht so.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist gut - ich mag es auch nicht nachzulackieren und kann mich auch nicht mehr so mit bunten Nägeln anfreunden :)

      Löschen
  9. wow toller beitrag

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Mannheim, Dubai, South Africa...

    AntwortenLöschen
  10. Ich denke auch immer, dass ich besonders für den Urlaub Wasserfeste Dinge brauche - aber jedes mal endet es gleich: Ich schminke mich eh nicht und die Wasserfesten Produkte werden danach nie wieder benutzt :)

    Liebe Grüße,
    Bambi
    http://xfunkelmaedchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich daher kaufe ich mir auch keine mehr,sondern schminke mich nur noch am Abend mit meinen normalen Produkten

      Löschen