08.12.15

(Outfit) Black & Red


Lange hat es gedauert, leider kamen Krankheiten und über aus schlechtes Wetter immer zwischen die Shootings, nun aber gibt es endlich wieder Outfits von mir mit meinem Mini Baby Bauch. Wie Ihr nämlich sehen könnt, seht ihr fast nichts, okay eine Mini Kugel ist bei genauem hinsehen zu sehen.

Bei dem milden Wetter aktuell kann die Winterjacke ja getrost im Schrank bleiben, dafür trage ich lieber meine Trenchcoats die mir durch meinen Gewichtsverlust leider ja zugoss geworden waren. Jetzt haben sie dank Babybauch (oder eben noch keinem Babybauch) eine 2. Chance, gut das ich die noch nicht entsorgt hatte. Darunter gibt es ein Strickkleid was bei 10Grad und mehr warm genug ist.




Strickkleid - Jeans Fritz (hier)
Band - aus meinem Fundus
Trenchcoat - H&M 
Strumpfhose - Calzedonia (aktuell) 
Schuhe - Adidas 




Kommentare:

  1. Rot und Schwarz passt einfach so gut zusammen! Du siehst toll aus :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Den roten Mantel als Eyecatcher bei dem sonst in schwarz gehaltenem Outfit finde ich toll!
    Das Rot sieht richtig festlich aus, auch ein toller Christmas Look!
    Sehr elegant!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar, wirklich toll! Gefällt mir <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag die Farbe von deiner Jacke sehr gern! Das Wetter ist zur Zeit ja wirklich noch sehr mild und perfekt um doch noch mal etwas luftigere Jacken rauszuholen. Allerdings bin ich generell schon so verfroren, dass ich doch meistens beim Anorak bleibe...

    AntwortenLöschen
  5. Ich seh dich total gerne in rot. Und du strahlst so richtig glücklich mit dem Mini-Du an Board :) schön!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  6. Toll schaust du aus. Schwarz und Rot in Kombination stehen dir ausgezeichnet.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    AntwortenLöschen
  7. Schwarz und Rot ist eine klasse Kombi! Da bekomme ich direkt Lust mal wieder meinen roten Mantel rauszuholen. :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen