25.06.15

selfmade beauty product


Nicht immer muss es bei mir ein gekauftes Beauty Produkt sein, ich greife auch gerne mal zu einem selbstgemachten Produkt um. Ich rede hier nicht von Shampoos oder Cremes die ich selbst herstelle, bei mir sind es eher die kleinen Dinge wie Honig auf die Lippen oder eben mein Peeling was ich euch heute zeigen möchte.

Das Rezept dazu ist ganz einfach und ich bin nur darauf gekommen ein solches Peeling zu machen da ich viele von meinen Kaffee Kapseln einfach zu schade fand so wegzuwerfen und den guten Kaffeesatz ungenutzt zu lassen. Ich habe in letzter Zeit viele Peelings auf Kaffee Basis auf  Instagram gesehen die gut gegen Cellulitis sein sollen, diese sind mir aber einfach zu teuer- daher habe ich es selbst probiert den oft ist da auch nicht mehr als Öl und Kaffee enthalten!

Wie es geht...

Ihr Braucht: Kaffee - es geht auch schon mal aufgebrühter Kaffee & Olivenöl



  1. Wer auf Kapseln nutzt der muss diese nach dem benutzen abkühlen lassen, sie dann erstmal vorsichtig öffnen und den Kaffee rausholen. Alle die kleine Kapseln nutzen können Ihren Kaffeesatz einfach auf dem Filter nehmen.  Solltet Ihr frischen Kaffee nutzen könnt Ihr sofort bei Nummer 3 weiter machen!
  2. Ich lasse meinen Kaffeesatz dann ⅔ Tage trocknen. 
  3. Für beide Bein von oben bis unten brauche ich 3 EL Kaffee & 2 EL Olivenöl
  4. Alles gut vermischen und auf entsprechende Stellen auftragen und gut einmassieren
  5. 10 Minuten warten & mit Wasser abspülen 

Das ganze funktioniert auch sehr gut bei rauen Händen oder Ellenbogen - dann hilft es aber natürlich nicht gegen Cellulitis.


Ganz einfach oder? 
Macht Ihr euch auch Produkte selbst- wenn ja was macht ihr euch und was sind eure Rezepte?



Dieser Post ist im Rahmen einer Blogparade entstanden, schaut doch auch mal bei den anderen Mädels vorbei.

DIENSTAG:
Jana von www.anothergirlsbeautycase.de
Tina von www.tinainthemiddle.com

SAMSTAG: 
Annika von  www.secrelicious.blogspot.de
Julia von www.floralheart.de

Kommentare:

  1. Total süß das DIY! Ich liebe solche Hacks!!!
    Gegen Cellulite ist immer gut, hihi

    Liebst, Colli von www.tobeyoutiful.com
    Ps. wenn ihr nochmal so eine Parade startet, bin ich liebend gerne dabei :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar das nächste Mal bist du gern dabei ;) Wenn du mal eine Parade hast bin ich aber auch gern dabei!

      Löschen
  2. Tipps gegen Cellulite funktionieren immer ;-) Kaffee ist ja eigentlich das beste Beauty-Produkt überhaupt!
    GLG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Kaffee ist toll - nicht nur lecker sondern wirkt machmal wahre Wunder!

      Löschen
  3. Huhu :)
    Eine tolle Idee, ich habe schon öfter gehört, dass das auch für sehr sensible Haut hilfreich sein soll - und es ist super einfach und kostet nicht viel... einfach super :)

    Liebe Grüße,
    Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmte Kaffee hat wohl fast jeder im Haus und man kann ihn immer so schön nutzen wenn er schon aufgebrüht wurde!

      Löschen
  4. Das nehm ich mir auch schon sooooo lange vor - aber irgendwie landet der Filter dann doch immer im Müll.
    Memo an mich selbst: Morgen früh Kaffee retten!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kenne ich zu gut - das habe ich auch bei meinen Kapseln ;)

      Löschen
  5. Hört sich interessant an :) Werde ich auch mal probieren!
    <3

    AntwortenLöschen
  6. Diese Kaffeepeelings mag ich auch sehr gerne, die Haut ist danach so schön weich. Es muss ja nicht immer was gekauftes sein. Und es macht auch wenig Aufwand sowas zusammen zu rühren.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es duftet auch immer so toll nach Kaffee dabei!

      Löschen
  7. Ah dieses Rezept habe ich schon öfters gesehen, aber irgendwie nie dran gedacht es dann wirklich mal zu probieren. Hoffentlich denke ich nun daran.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach das mal - Kaffee wirkt wahre Wunder und macht nicht nur wach ;)

      Löschen