08.06.15

Beauty Lieblinge - Sommerpuppenteint Edition


Regelmäßig zeige ich euch ja meine Lieblinge aus dem Beauty Bereich, dieses Mal möchte ich euch meine Lieblinge in Sachen Make-up & Puder vorstellen,die ich im Sommer nutze.
Für mich ist es im Winter immer sehr schwer ein passendes Make Up zu finden, ich bin dann immer sehr blass, sobald sich aber dann die ersten Sonnenstrahlen blicken lassen lege ich zum Glück auch schnell an Farbe zu. Ich werde auch im Herbst bzw. Winter ein Post mit den Lieblingspudern und MakeUps dann schreiben aber gerade ist das ja irgendwie unpassend - wo wir doch alle auf

Meine Haut ist leider ölig und auch im Gesicht nicht wirklich gleichmäßig, daher habe bestimmte Ansprüche an meine Produkte für´s Gesicht. Sie müssen gut deckend sein und mattieren ohne das man dabei gleich zu angemalt aussieht. Früher war immer ein Primer (zB Benefit Porefessional) dabei,aber ich hatte immer das Gefühl das meine Poren damit total verstopfen und ich so viel schneller Pickel bekomme, daher verzichte ich seit etwa 6 Monaten auf solche Produkte und lege lieber mal schnell Puder nach.


Für den Übergang habe ich dieses Jahr das Zero Default Make Up* (hier) samt passenden Puder von Yves Rocher benutzt, das habe ich im März zum testen bekommen und es auf Grund der hellen Farbe (xx)  und der doch recht hohen Deckkraft lieben gelernt. Der Duft ist leicht blumig aber er verfliegt schnell wieder. Das Make Up kann man gut aufbauen, es wird nicht fleckig und besonders gut is das es nicht nachdunkelt. Mit dem Puder (hier)  was ich dann ca. 1x nach einem halben Tag nachlegen muss, ist mein Gesicht den ganzen Tag mattiert und es sieht dennoch nicht Maskenhaft aus.


Bei einer Freundin entdeckt habe ich das Dream Wonder Nude Make Up von Maybelline (zB. hier), anfangs konnte ich weder mit der Pipettenform des Aplikators noch der komischen,anfangs doch recht ölig wirkenden Konsistenz etwas anfangen. Inzwischen liebe ich das Make Up, die Farbe ist perfekt für mein leicht gebräuntes Gesicht, die Konsistenz ist sehr leicht und dennoch gut deckend. Meine Haut wirkt mit einem Transparent Puder (bei mir von Marry Kay) den ganzen Tag nicht glänzend und man merkt es kaum auf dem Gesicht - ein tolles "Wunderzeug" wovon ich nun schon fast die 2 Flasche brauche.


Zum Schluss kommt noch die Vichy Normaderm BB Clear Creme (zB. hier), die ich auch lieb gewonnen habe, die Denkkraft ist eher im mittleren Bereich aber gerade an so Tagen die ich eh kaum Geschminkt verbringe finde ich sie klasse. Sie mattiert leicht und schafft es das meine Haut mit  einem Transparent Puder nicht glänzt. Bei leichten Unreinheiten und Pickeln habe ich das Gefühl hilft sie das sie schneller abklingen.

Was sind eure Lieblinge für´s Gesicht?

Kommentare:

  1. Ich verwende so gut wie nie Make Up, aber mich interessiert das Dream Wonder Nude Make Up sehr :)
    Ich werde wohl demnächst in der Drogerie es ausprobieren, wobei bei meiner hellen Haut man schwer etwas in der Drogerie findet...

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen
  2. Klasse Produkte :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen Kommentar :)
    Ich habe auch sehr helle Haut, die leider auch nicht so schnell braun wird, deshalb kann ich glücklicherweise die selben Produkte wie im Winter verwenden, wobei man die auch erst einmal finden muss! Toller Post, die Produkte werde ich mir mal genauer anschauen!
    xx Alina
    Schau doch mal bei mir vorbei :)
    thelittlediamonds.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Make Up gibt es aber auch in ganz hellen Farben, vielleicht findest du ja das passende?

      Löschen
  4. das dream wonder nude muß ich mir auch noch holen. Hatte in der letzten Glossybox ein Sample davon drin und find es doch recht gut .
    Liebe Grüße
    sandy
    http://sandysandymaus.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch ganz verliebt- eines der besten die ich je hatte!

      Löschen
  5. Hello ♥
    sehr schöner Post! Tolle Produkte!
    Liebe Grüße
    www.femme-noble.de

    AntwortenLöschen
  6. Um das Wunderzeug bin ich ja auch schon ein wenig rumgeschlichen ;)
    Ich werde jetzt definitv mal testen wie sich das bei mir verhält. Danke für den Tipp Melanie.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  7. Toller Beitrag!

    Check out my new post
    http://carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Hawaii, Hallstatt, Buenos Aires...

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich sehr tolle Produkte. Habe deinen Blog gerade erst entdeckt und finde ihn wirklich sehr schön. Ich schaue nun öfter bei dir vorbei :*

    Liebst, Bea von http://beautymeetscoco.blogspot.de

    AntwortenLöschen