26.05.15

Beauty Lieblinge im Mai

Beauty Blogger, BB Creme, Vichy BB, Vichy Normaderm, Selbstbräuner

Der Mai geht zu Ende und ich möchte euch meine Beauty Lieblinge zeigen.
Mit dabei ist natürlich eine Nudepalette, um die kommt man ja in diesen Tagen irgendwie eh nicht vorbei. Die Urban Decay Naked 1&2 Paletten, sowie deren Basic 1&2 Paletten habe ich hier und liebe sie, auch eine Lidschatten in Brauntönen von MAC nutze ich sehr häufig und nun ist tatsächlich noch eine weitere Palette eingezogen die ich tatsächlich in der letzten Zeit täglich genutzt habe.

Vichy Normaderm BB Clear

Meine Haut hat sich dank meiner aktuellen Pflege sehr verbessert und da habe ich mit der Vichy BB Creme eine gute alternative zum Make Up gefunden, sie deckt leicht ab und hält meine ölige Haut in Schach. Die BB Cream gibt es in 2 verschiedenen Farben für  ca. 15€.

L´oréal Colour Riche La Palette Nude


Lidschatten Palette,

Ja hier ist die angekündigte Nude Palette, ich kam nach den ganzen Blogberichten nicht an Ihr vorbei. Für gute 20€ habe ich sie dann bei dm erstanden und  bin bisher ganz angetan, der hellste Ton ist wirklich kaum zu sehen, der Rest ist gut pigmentiert. Gut mit dem Pinselchen kann ich nichts anfangen aber immerhin ist mal ein Pinsel bei. Dank der 10 verschiedenen Farben ist von softem Tagesmakeup bis auffallendem Abendmakeup alles möglich und machbar. Die Haltbarkeit, mit einer Base, ist wirklich sehr gut, ein ganzer Tag ist kein Problem - lediglich der Fall Out bei den dunklen Tönen ist etwas "nervig" aber den habe ich auch bei anderen Nudepaletten und kann daher damit leben.


Clarins Addition Concentré Eclat Corps


Selbstbräuner ist für viele ja ein "rotes Tuch" ich nutze ihn vor allem in den "übergangen" von Frühling zum Sommer ganz gerne, die Röcke werden kürzer und ich möchte nicht so gern kreideweiß rumlaufen. Ich habe bei Nanni auf Instagram schon den Selbstbrauner gesehen und musste ihn haben. Das besondere ist das man 4-6 Tropfen in seine eigene Pflege mischt, da ich von der Face Version schon ganz begeistert war musste ich sie natürlich auch ausprobieren und bin bisher ganz angetan, das Ergebnis kann ich selbst bestimmen, je mehr Tropfen ich dazu mischen desto dunkler wird es. Der Duft ist leider typisch Selbstbräuner. Das ganze gibt es für ca. 37€.

Was waren euren Lieblinge?

Kommentare:

  1. Oh ja, Selbstbräuner sollte ich mir jetzt auch wieder mal zulegen. Nude Töne finde ich immer gut!
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette wäre definitiv etwas für mich, schon allein wegen den ganzen Nude Töne.

    Selbstbräuner.. Kann damit nichts anfangen, egal in welcher Konsistenz oder was auch immer :D Ich kann es einfach nicht :D und diese knapp 40€ wären mir zu viel, für Bräune aus der Tube.

    Ansonsten finde ich den Bericht super toll :)

    Liebe Grüße
    Vscream ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Selbstbrauner ganz gerne weil ich es eben immer schöner finde als Kreidebleich und unters Solarium möchte ich nicht gehen aber das muss zum Glück jeder selbst entschieden ;)

      Nude Töne sind immer was tolles egal ob auf der Arbeit, im Urlaub, als Abendlook so Töne gehen immer :)

      Löschen
  3. Love this palette. xx
    Nina
    http://www.ninasstyleblog.com

    AntwortenLöschen
  4. Die Palette ist toll ,ich liebe diese Brauntöne :)
    LG <3

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube mit so einer Nude-Palette hat man diesen Sommer alles richtig gemacht. Vor Selbstbräuner hab ich leider Angst, meine Haut ist so unregelmäßig, wird sicher fleckig.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich auch, was hilft ist vorher unter der Dusche gut peelen und dann auftragen. Das klappt bei mir super!

      Löschen
  6. Tolle Auswahl

    Check out my new post
    http://carrieslifestyle.wordpress.com
    Posts online about Triest, St. Tropez, Buenos Aires, Miami...

    AntwortenLöschen