14.04.15

Beauty Lieblinge- Körperpeelings

Ich hatte euch ja versprochen euch nun regelmäßig meine "Beauty Lieblinge" zu zeigen, ich werde es versuchen wöchentlich einzuhalten um wenigstens einmal in der Woche ein Beauty Thema noch auf dem Blog aufrecht zu erhalten, ob da so funktionieren wird werden wir sehen.

The Body Shop Peeling, Rituals Peeling, Asam Tropic Cherry Peeling


Diese Woche möchte ich euch meine Lieblingspeelings zeigen, gerade da es jetzt auf den Sommer zu geht nutze ich gerne Peelings um abgestorbene Hautschuppen los zu werden und eine schöne glatte Haut zu bekommen.  Dafür nutze ich Peelings 1-2x die Woche und das vor allem im Sommer bzw. wenn es auf den Sommer zu geht und man seine Haut wieder mehr zeigt.  In den letzten Jahren sind einige Peelings dazugekommen die ich sehr gerne habe und genau die möchte ich euch heute mal zeigen.

Good Luck Scrub

Seit dem letzten Jahr liebe ich das Rituals "Good Luck Body Scrub" (19,50€) diese Version ist aus einem Geschenkset das ich zu Weihnachten bekommen hatte. Ich werd mir aber sobald meine restlichen Peelings leer sind auch wieder eine neue Packung holen. Das Peeling ist auf einer Zucker Basis und peelt damit sehr gut, es ist sehr rau und pflegt dank der enthaltenen Ölen dennoch. Der Duft ist orangig, süß und macht einfach Lust auf den Sommer.

Ein Peeling auf der selben Basis ist das "Tropic Cherry Peeling"* von M. Asam (ca. 20€), ich hatte das Peeling bereits mit einem anderen  leckeren,fruchtigen Duft (Raspberry Sorbet) aber dieser ist noch süßer und sommerlicher und erinnert an einen Korb voller roter saftiger Kirschen, ich könnte jedesmal wenn ich es nutze einfach reinbeißen.. Auch das Peeling ist ein Zuckerpeeling das sehr gründlich ist und dank dem Traubenkernöl die Haut dennoch pflegt.

Erdbeer Peeling, Kirsch Peeling

Die Peelings von The Body Shop kenne ich schon etwas länger, habe sie mir diesmal aus Roermond mitgebracht, dort im Outlet waren sie einfach sehr günstig. Ich habe mir diesmal Erdbeere und Kokos mitgenommen.
Das Erdbeer Body Polish (11€) riecht wie leckere saftige Erdbeeren, einfach zum abschlecken, auch das aussehen erinnert stark an zerdrückte Erdbeeren. Es sind wenige Peelingkörner enthalten und somit ist das Peeling sehr sanft.

The Body Shop Koks Body Scrub

Das Kokos Body Scrub (14€) duftet himmlisch nach Kokos und hat mich beim ersten riechen sofort auf eine Traumhafte Insel versetzt und genau dafür hebe ich ich es auch auf- für unseren Malediven Urlaub wo es sicher super hinpasst und mir hoffentlich gute Dienste leisten wird.


Welches ist euer Lieblingspeeling oder nutzt ihr überhaupt keins?


Kommentare:

  1. Hast du denn schon einmal das Peeling von Soap and Glory, Flake away, probiert? Ich muss gestehen, es ist das einzige, dass ich bisher besitze (bis auf so ganz billige Drogeriedinger, von denen ich nicht begeistert war) und frage mich jetzt, wie es so im Verhältnis zu Bodyshop und Rituals abschneidet..

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,

      ja das habe ich tatsächlich schonmal probiert- zwar nur als Probe- aber ich mochte da vor allem den Duft nicht. Sonst finde ich es gar nicht schlecht, mir war es etwas zu klebrig von der Konsistenz und wirklich "billig" ist es ja auch nicht. Der Duft ist und bleibt aber Geschmacksache vom Peeling Ergebnis fand ich es nicht schlecht Die ganz billigen sind nicht so super, das stimmt.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn nicht kannst du mir gerne nochmal schreiben.

      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen