27.02.15

My face&body care must haves

Clarisonic

Seit dem Mizellenwasser Post werde ich immer häufiger darum gebeten meine aktuelle Gesichts Pflege zu zeigen und hier ist der gewünschte Post endlich. Ich habe ihn versucht möglichst kurz zu halten, Bezugsquellen haben ich euch immer dahinter in den Klammern verlinkt.

Clarisonic

Morgens nutze ich zur Grundreinigung meine rosane Clarisonic Mia (ca 150€) mit der Deep Pore Bürste (ca 25€) in Verbindung mit dem Frei clear Balance Reinigungsgel (ca 9€). Beides zusammen reinigt meine Haut gründlich und zuverlässig. Auch der ölige Film auf meiner Haut verschwindet so. Danach wird morgens bei mir gepflegt, ein Gesichtswasser oder ähnliches spare ich mir. Auch die von mir angesprochenen Mizellenwasser nutze ich am morgen nicht!

Bioderma Sébium

Als Pflege kommt bei mir aktuell die Bioderma Sébium Mat(ca. 10€) zu Einsatz. Sie mattiert meine Haut sehr gut ohne sie zu beschweren oder wieder zu schnell zum glänzen zu bringen. Dazu hat die Creme keinen Duft und zieht super schnell ein.

Meine Augen pflege ich zur Zeit mit der Origins GinZing Refreshing Eye Cream (ca 35€), sie hellt ein klein wenig auf, wirkt abschwellend und kühlt angenehm die Augenpartie.
Wenn alles gut einzogen ist schminke ich mich dann wie gewohnt, falls auch hier Interesse an meinen aktuellen Must Haves habt meldet euch einfach.

Bioderma

Abends schminke ich mich dann erstmal ab, hier kommt bei mir dann ein Mizellenwasser zum Einsatz, das ist auch der einzige Mal am Tage wo ich ein solches Wässerchen nutze. Aktuell ist es bei mir das  Sébium H2O von Bioderma (ca. 12€), es ist für meine Haut einfach aktuell das beste aber wie schon im Mizellenwasser Post erwähnt ist auch das Garnier nicht mal schlecht. Da ich mich danach nicht ganz „sauber“ fühle nutze ich dann meine normale Reinigung wie am Morgen auch. 
Auch das hatte ich bereits angeschnitten, ich mache das weil ich so nicht 3-4 Watende nutzen muss bis ich sauber im Gesicht bin und weil ich danach einfach noch nicht dieses „tiefen rein“ Gefühl habe. 

Wie oben erwähnt auf Gesichtswasser verzichte ich inzwischen komplett, ich hatte in der letzten Zeit einfach das Gefühl das alle Produkte für meine Mischhaut sehr scharf sind und meine Haut einfach nach sehr kurzer Zeit wieder anfängt zu glänzen. Auch Abschminktücher kommen bei mir nur im absoluten Notfall (meistens auf Kurzreisen oder sowas) zum Einsatz und auch nur wenn ich Gewicht sparen will bei meinem Gepäck. Sonst habe ich hier auch einfach noch keine Version gefunden die mich zufrieden stellt.

Timewise Maske


Als "Extra Pflege" also  an Beauty-Days oder um meine Haut alle 1 bis 2 Wochen zu verwöhnen kommen noch die Mary Kay Moisture Renewing Gel Maske (ca 35€) , die ich von einer Freundin bekommen habe weil sie sie nicht verträgt. Ich mag sie sehr gerne, sie spendet Feuchtigkeit und ist eigentlich nicht für meine Haut gemacht. Dennoch habe ich das Gefühl das meine Haut diese Art von „Extra Feuchtigkeit“ gut tut und solange es nicht zu häufig wird, denke ich wird sie auch damit klar kommen. Ich werde aber wenn sie leer ist zu einer günstigen Alternative umsteigen, mir ist sie auf Dauer dann doch etwas teuer. Ein Peeling nutze ich nicht, hier habe ich ja meine Gesichtsbürste im Einsatz und werde es auch so beibehalten.

L´occitane Handcreme


Body Care
Meine liebste Bodylotion ist und bleibt die Creme de Corps Whipped Body Butter von Kiehls (ca.36€), sehr teuer aber der Duft nach Sahne, Kokos,Vanille und all den herrlichen Dingen gepaart mit der guten Pflege ist für mich einfach ein Argument es immer wieder zu kaufen. 
Für die Hände nutze ich meistens die L´Occitane Handcreme „Honey&Miel“ (ca.7€), der Duft ist einfach so herrlich. Zusätzlich zieht die Creme schnell ein und pflegt meine Hände gut. 



Wie ist das bei euch, was nutzt Ihr?

No Comments Yet, Leave Yours!