15.02.15

Desgustabox

Wie schon im ersten Post erwähnt ist heute der Boxen Sonntag, neben der Pink Box habe ich aktuell noch eine Foodbox, die Degustabox (hier). Heute kommen also schnell noch Fotos der Januar Box, leider war es bis auf wenige Ausnahmen nicht meine Box sie war einfach zu sehr auf "Gesundheit" und abnehmen getrimmt.

Degustabox

Inhalt diesmal waren Bonduelle Champignons, die bei mir sofort im Geschnetzeltem gelandet sind. Sojola Streichfett, Meßmer Detox Tee was beides sofort an meine Mama gegangen ist, beides sind so absolut nicht meine Produkte aber dafür hat Mama sich um so mehr gefreut.
Indi Coco habe ich genauso probiert wie Omi´s Apfelstrudel, beides ist sehr gut trinkbar aber ich denke ich würde es nicht nochmal kaufen. Die Bugels Nacho Cheese Chips waren mir zu geschmacksneutral.

Trinkschokolade

Kukimi Snacks

Xucker  Trinkschokolade kann man trinken aber da habe ich einfach Kakaos die ich vom Geschmack lieber mag und daher würde ich auch das nicht mehr kaufen, hab es aber hier im Kuchen benutzt. Die Snacks von Kukimi konnte man genauso essen wie auch den myline Riegel, beides würde ich aber auch nicht wieder kaufen, andere Riegel und Studentenfutter tun genauso ihren Zweck.
Das Bad Leichenhaller Bärlauch Salz ist ganz gut zu gebrauchen und wird sicher öfter zum Einsatz kommen.


Hattet Ihr die Box? Wie findet Ihr Sie?


Kommentare:

  1. Oh die Sachen in der Box sehen wirklich super aus! Wie lange bekommst du die schon?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit Oktober oder September bin ich schon dabei. Davor hatte ich die Brandnooz Box und die hatte mich nach einiger Zeit sehr enttäuscht!

      Löschen