02.11.14

DIY Adventskalender

Natürlich geht auch er dazu der selbst gemachte Adventskalender!
Ich finde diese Version für seine Lieben immer noch die persönlichste, man kann so zu 100% den Geschmack in Sachen Süßigkeiten oder anderen kleinen Dingen treffen. Der persönliche Mix zusammen mit kleinen Botschaften für den Liebsten ist einfach sehr schön und individuell.

Adventskalender selbst gemacht


Beim selbst füllen sind wohl der Form und Farbe als auch dem Preis des Inhalt keine Grenzen gesetzt- übertrieben gesagt könnte man jeden Tag ein anderes teures Schmuckstück reinstecken. Ob das so sein muss und ob das auch Sinn und Zweck eine Adventskalenders ist sei mal dahin gestellt- hier hat man aber einfach gestalterische Freiheit und kann genau das machen was gefällt.
Ich persönlich setzte mir immer ein Limit an Geld was ich ausgeben möchte und halte mich dann auch dran, das heißt nicht wenn ich zB 60Euro ausgeben möchte das ich jeden Tag etwas für 2,50€ drin ist sondern das auch mal nur ein Stückchen Süßes zu finden is und ein anderen Tag etwas "mehr" drin steckt.

DIY Adventskalender


Ich habe in diesem Jahr einen für meinen Mann selbst gemacht bzw. werde einen selbst machen - angefangen habe ich aber schön- gefüllt wird er mit persönlichen Dingen und Lieblingssüßigkeiten. Den genauen Inhalt werde ich natürlich jetzt nicht preisgeben sonst könnt er ja noch etwas rausbekommen.

Wie macht ihr das? Macht ihr noch Kalender selbst oder kauft ihr die Sachen lieber komplett?

Follow via GoogleFriendConnect * Follow via Bloglovin * Follow via Facebook* Follow via Blogconnect

Nach dem  Klick gibt es  eine kleine Übersicht!
So nun eine kleine Sammlung zu schönen Adventskalendern zum selbst füllen und schönen Inhalten. Wieder ist dies eine Sammlung zu Dingen die ich so kaufen oder machen würde.

Adventskalender zum selbst füllen 
*schönes Geschenkpapier nutzen und selbst verpacken -> meine Variante 

*Becher füllen und mit  Seidenpapier oder Servierten abdecken -> auch das habe ich bereits gemacht. - hier gibt es zB eine schöne Anleitung

*Säckchen nähen - nur etwas für Nähbegabte oder zB hier kaufen 

*Papiertüten befüllen- dekorieren und zB mit einer Klammer schließen - Papiertüten gibt es zB hier- einen fertigen Kalender in Art gibt es hier

*Aus Tontöpfen und Krepppapier einen eigenen Kalender basteln - günstige Töpfe in verschiedenen Größen gibt es für wenige Cents im Baumarkt. Hier kann man sehr schön auf Größen der "Geschenke" eingehen und sowohl kleine als auch große Töpfe nutzen. Anmalen kann man die Töpfe auf Wunsch auch noch.

*Streichholzschachteln sind auch verziert jedes Jahr eine schöne und schnelle Idee- hier heißt es aber sammeln oder alle einfach ausschütten. Verziert sind die Schachteln mit Geschenkpapier ganz schnell und ein Stift für die Zahlen findet sich auch noch in jedem Haushalt.

*Auch Satinsäckchen sind schnell gefüllt und kosten kaum Geld. Wenn man früh genug dran ist kann man sich zB 50 Säckchen für wenige Euro in China bestellen (einfach mal bei ebay suchen) 

*Schöne Adventskalender im DIY Stil gibt es bei dawanda, aber Achtung  die Auswahl ist riesig. Bei vielen Sachen kann man sich das Geld aber auch sparen und sie selbst machen ;) 


Schöne Ideen zum füllen
*Mögen eure Liebsten Duftkerzen und Melts? Dann wäre es eine Idee in das ein oder andere Türchen mit genau diesen zu füllen! Schöne gibt es zB hier oder hier

*Lieblingssüßigkeiten kommen sicher auch immer gut bei euren Liebsten an

*Der Klassiker sind Rubbellose, vielleicht hat der oder die Liebste ja noch Glück und gewinnt jede Menge Geld womit ihr euch dann ein schönen Urlaub machen kann.

*Je nach dem für wen das ganze sein soll kann auf Reise- oder Originalgrößen von Lieblingskosmetik zurück greifen. Hier finde ich persönlich das ein Kalender aber nicht zu 100% nur aus Kosmetik bestehen sollte.

*Auch eine gute Idee sind persönliche Gutscheine wie zB eine Einladung ins Kino (wenn man mag mit Kinogutscheinen) oder eine Massage.. hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

*Ich habe auch schonmal ein schönen Schal, eine Mütze, ein Frühstücksbrettchen oder eine Tasse in einen solchen Kalender getan.

No Comments Yet, Leave Yours!