01.09.14

Meine Herbsttrends 2014/15

Herbstkataloge
Ja ich weiß es ist August und ich schreibe ein Post über meine Herbsttrends, aber mal ehrlich schaut aus dem Fenster und Ihn wisst warum ich diesen Post schreibe - es ist Herbst. Mit viel Glück bekommen wir nochmal einen schönen "goldenen Oktober" aber da es aktuell wirklich herbstlich ist kommen nun meine Herbsttrends 2014/2015

Viele Sachen die man so sieht gefallen mir nicht, Camouflage zum Beispiel ist nicht meins aber dennoch ein Herbsttrend. Aus den vielen "Trends" habe ich mir nun meine Favoriten rausgepickt und versuche sie auch so zu verfolgen. Für mich gilt aber wie auch im Sommer - es muss kein Trend sein damit ich es trag- es muss gefallen.
Auch bin ich der Meinung das man nicht jedes Jahr alles neukaufen muss sondern einfach veruschen sollte seinen Kleiderschrank etwas "wiederzuvergelten" und im Herbst auch mal ein Sommerkleid mit Strumpfhose zu tragen oder der Weste aus dem letzten Herbst - wenn man sie denn noch mag- eine zweite Chance zu geben.


Muster & Material



Muster & Material 

Ein toller Herbsttrend ist Fakefur, ich liebe es mich in meine Fellweste zu kuschen. Auch wenn dieses Jahr zusätzlich die etwas knalligere Variante in Grün oder Gelb kommt, liebe ich es meine Fellweste aus dem letzten Herbst zu tragen. 

Jedes Jahr im Herbst kommt auch Strick, auch dieser Herbsttrend ist wohl nicht neues und innovatives, vieles wie Strickkleider und dicke Strickpullover gab es bereits die letzten Jahre, dennoch gehört Strick für mich einfach in den Herbst.

Auch jetzt im Herbst sind wieder Hahnentritt und Karos bzw. Grafische Muster angesagt, besonders schön Finde ich hier das Hahnentrittmuster, vorallem in der Version der Michael Kors Tasche. So kann man das tolle Muster auch noch zu anderen Trends kombinieren und dank der Farben zu fast allem tragen.

Leder in allen Varianten ist auch in jedem Jahr ein Trend, dieses Jahr dürfen es Lederjacken, Hosen oder Röcke sind. Was sich aber jedes Jahr ändert sind Schnitte und Farben der Lederteile aber Trend ist es im jedem Herbst erneut.

Zu guter letzt bin ich Fan von Leo Prints, eine witzige Sache auf Schuhen oder vielleicht sogar Shirts und Blusen, hier muss man sich aber trauen und es mögen.

Herbsttrend

Basics

Auch bestimmte Basics sind aus dem Herbst nicht wegzudenken, viele Damen packen sobald es kühler wird gerne ihren Trenchcoat aus, auch Lederjacken scheinen jeden Herbst irgendwie wieder zu kommen. Eine gute Jeans gehört genauso dazu wie tolle Tücher und Schals. Auch Boots scheinen jedes Jahr wieder Einzug in die Kleiderschränke zu halten.

Strick meets Leder

Prada bamboo



Farben

Etwas schade ist das es im Herbst bei vielen Modehäusern trist wird, hier scheinen in einem Katalogen Grau in allen Schattierungen sowie schwarz-weiß Muster und was man viel sieht ist ein kräftiges Rot.  Schaut man sich die Designerschauen an sah das alles noch viel Bunter aus, neben Rot gab es hier verschiedene knallig bunte Fakepelze, einiges in Lila und Rosa und auch Grafische Muster waren hier ein Thema. Wahrscheinlich mag die Durchschnittskundin dies aber im Herbst weniger und sollte man solche Farben suchen muss man bei einigen Marken genauer schauen.
Für mich sind im Herbst noch immer navy und rot ein Thema, auch Brauntöne, Taupe oder verschiedene Grautöne sehen richtig kombiniert super aus.


Follow via GoogleFriendConnect * Follow via Bloglovin * Follow via Facebook* Follow via Blogconnect

Kommentare:

  1. tolle sachen hast du rausgesucht :)
    ich liebe fellwesten im herbst!
    LG*

    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass uns Leder als Trend erhalten bleibt. Ich liebe nichts mehr, als meine bequeme Lederjacke bei einem Herbstspaziergang :)

    Liebe Grüße,
    Kiamisu

    Giveaway: Gewinne dein Traumkleid von Mianora

    AntwortenLöschen