22.07.14

YSL "Rebel Nudes" - Rouge Pur Coture - Verins a Levres



Die Verpackung ist viereckig, ein Mix aus schwarz mit gold und rotem YSL Logo, typisch YSL etwas überladen und zu viel und dennoch sehr edel.
Der Appilkator ist schön groß man tritt die Lippen sehr gut und man kann mit Ihm einen guten, sauberen und gleichmäßigen Auftrag erzielen. Ohne Spiegel geht aber nichts.

Auf den Lippen sind beide Farben sehr lange präsent und kleben dabei kein Stück. Die Glosse sind Geschmacks- und Geruchlos und besitzen einen schönen Glanz ohne das die Lippen Nass aussehen wie bei anderen Glossen.

Am Abend nach einem ganzen Tag mit den Glossen sind meine Lippen leider immer etwas trocken und brauchen viel Pflege.




101 Nude Provocateur


Ein toller heller Beigeton der auf den Lippen wie eine toller Nuteten wirkt. Kaum zu sehen bringt ein tollen Glanz, die Farbe sieht man aber kaum auf den Lippen.
Schön für jeden Tag wenn man nur Glanz möchte ohne dabei einen durchsichtigen Gloss zu nutzen.




108 Violine Out of Control


Ein Violett auffällig und so gar nicht Nude! Auf den ersten Blick nach nur etwas für Mutige. 
Auf den Lippen sieht die Farbe dann nicht mehr ganz so krass und schon fast zurückhaltend.





Fazit:
Auch wenn meine Lippen danach sehr kaputt und trocken sind mag ich vor allem den hellen Gloss sehr gerne und nutze ihn sehr häufig. Der Lila ist nicht zu 100% meins und liegt daher etwas unbeachtet rum.


Kommentare:

  1. This is my first time visit at here and i am in fact happy to read everthing at one place.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farben!! Die Verpackung der Produkte finde ich auch sehr gelungen – wirklich schön!! <3

    xxx, Mia

    AntwortenLöschen