28.07.14

Sommerfüße

Ich verpacke meine Füße am Liebsten in Ballerinas oder Sandalen, da ich bei Sandalen dank Tommy Hilfiger gut versorgt bin und da erstmal keine von brauche habe ich mal wieder die Augen nach Ballerinas aufgehalten!

Klassische Ballerinas die ich über Jahre tragen kann düfen bei mir auch mal teuerer sein und ich mag auch nicht über den Preis diskutieren, nur soviel ich habe ein Paar Lanvin Ballerinas- diese habe ich nun 3!!! Jahre und trag sie regelmäßig, da find ich den Preis von 280-350€ durchaus ok!
Da ich aber Trendige Ballerinas regelmäßig austausche und auch nicht über 3 Jahre tragen kann oder werde - reichen hier auch günstigere Modelle, hier zählt gekauft wird was gefällt.


Die Ballerinas sind von Schuhtempel24, sie haben zum Bestellzeitpunkt 19,99€ gekostet inzwischen liegen sie nur noch bei 11,99€. 
Der cremeweiße Schuh hat eine Glitzerkappe in Gold und eine weiße Schleife- die ich aber überlege abzumachen da die Farbunterschiede mir nicht zu 100% gefallen.
Bisher bleibt der Glitzer wo er ist und fliegt nicht rum, auch verloren habe ich noch kein Glitzer daher vermute ich mal das es ganz gut angeklebt ist, wie sich der Glitzer verhält wenn er feucht oder nass wird weiß ich leider nicht.


Leider waren die Schuhe mir aber ein Stückchen zu groß, ich würde sagen eine halbe Nummer - da es die Ballerinas nicht in halben Größen gab und ich sie sehr schön find - hab ich die bama fresh Sohlen (zB via Amazon für ca 5€ für 3 Paar) die ich vor kurzem von bama in der Post hatte reingelegt- nun riechen sie schön frisch und passen perfekt am Fuß.
Auch schön für Ballerinas und Sandalen ist das "silky comfort" Barfußspray(zB via Amazon für ca 6€)  es legt sich wie ein Schutzfilm um die Haut und vermindert so Reibung!



Wie handhabt ihr das mit den Schuhen? Düften Klassiker bei euch auch teurer sein und Trend Schuhe was günstiger oder ist bei euch nur günstig=gut? 



No Comments Yet, Leave Yours!